ÜBER MICH





Moin Moin !

Vielen Dank für den Besuch dieser Internetseite und dem Interesse an meiner Person.

"Eine als Hypomanie (engl. "hypomania" or "below mania") bezeichnete affektive Störung (ICD-10 F30.0) ist charakterisiert durch eine anhaltende, leicht gehobene Stimmung, gesteigerten Antrieb und Aktivität und in der Regel auch ein auffallendes Gefühl von Wohlbefinden und körperlicher und seelischer Leistungsfähigkeit. Gesteigerte Geselligkeit, Gesprächigkeit, übermäßige Vertraulichkeit, gesteigerte Libido und vermindertes Schlafbedürfnis sind häufig vorhanden, aber nicht in dem Ausmaß, dass sie zu einem Abbruch der Berufstätigkeit oder zu sozialer Ablehnung führen. Reizbarkeit, Selbstüberschätzung und flegelhaftes Verhalten können an die Stelle der häufigen euphorischen Geselligkeit treten. Die Störungen der Stimmung und des Verhaltens werden nicht von Halluzinationen oder Wahn begleitet." (Quelle: ICD-10)

... nein, ich selbst bezeichne mich eher als grundsätzlich gut gelaunt und sehr selten missgestimmt. Es sind auch nie depressive Episoden in meinem Leben aufgetreten. Ich denke einfach nur stets positiv und habe Spass in meinem Leben. Das Kind im Manne ist nie verloren gegangen und ich halte an diese persönlichen Eigenschaft stets fest. Somit hat sich dieser Nickname zu meinem Markenzeichen entwickelt und ist rein plakativ anzusehen. Ich geniesse es grundsätzlich sehr, mich mit Freunden zu treffen, Konzerte und Festivals zu besuchen und das Leben so zu leben wie es mir passt. Jegliche Form der Intolleranz und Vorurteilsentwicklung gegenüber Mitmenschen auf diesem Planeten lehne ich mit Nachdruck ab. Meine Lebensgrundsätze sind: "Meide deine Neider!", "Priorität hat nicht der Style sondern die Persönlichkeit" und "Denk' erstmal nach und werde endlich erwachsen!!!"


tK